Ziegenmilchseife
PDF Drucken E-Mail

Unsere handgemachten Seifen werden auf Fuerteventura nach traditionellem Handwerk aus 100% natürlichen Zutaten kalt gerührt. Wir verwenden ausschliesslich hochwertiges Olivenöl in Speisequalität und Ziegenmilch. Die Seifen duften leicht und angenehm nach den darin enthaltenen Ätherischen Ölen. Diese ausgesuchten Zutaten spenden Ihrer Haut Feuchtigkeit und unzählige pflegende Stoffe.

ExpositorWarum Ziegenmilch?

Eigentlich sollten wir die Frage umgekehrt stellen. Warum gibt es überhaupt Seife ohne Ziegenmilch?
Schon seit tausenden von Jahren ist die pflegende Wirkung von Ziegenmilch bekannt. Ziegenmilch ist reich an Proteinen Vitaminen (A, B1, B2, C, D und E) und Mineralien (Kalzium und Magnesium). Die in der Milch enthaltenen Lipide spenden der Haut Feuchtigkeit.
Ziegenmilch eignet sich auch hervorragend für sensible und trockene Haut, bei Neurodermitis und Allergien. Auch wenn Sie nicht gleich wie Kleopatra in Milch baden können, profitieren Sie doch vom Geheimnis ihrer sagenhaften Schönheit.
Die von uns verarbeitete Ziegenmilch stammt von den auf Fuerteventura allgegenwärtigen Ziegen, welche sich autonom auf der Insel ernähren. Biologischer geht es kaum mehr.

Warum Olivenöl?

Olivenöl unterstützt die selbstregulierende Funktion der Haut und hat eine hohe rückfettende Wirkung. Die darin erhaltenen Vitamine und Antioxidantien schützen die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Warum handgemachte Seife?

Die meisten heute verkauften Seifen werden mit synthetischen Produkten, Lösungsmitteln und chemischen Zusätzen hergestellt. Bei der industriellen Herstellung wird der Seife das natürliche Glyzerin entzogen, was sie wenig wertvoll für die Haut macht. Unsere handgerührten Seifen bestehen aus 100% natürlichen Zutaten. Ihr natürliches feuchtigkeitsspendendes Glyzerin ist darin vollständig enthalten. Darauf sollten Sie nicht verzichten. Ihrer Haut zuliebe!

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 01. September 2012 um 10:57 Uhr